Der aktuelle Rundbrief im Februar 2019:

Liebe Krimifans,

Leider mit etwas Verzögerung präsentieren wir Ihnen
die Preisträger für den

Deutschen Krimipreis 2019

National:
Simone Buchholz »Mexikoring« (Suhrkamp)
Matthias Wittekind »Die Tankstelle von Courcelles« (Nautilus)
Max Annas »Finsterwalde« (Rowohlt)

International:
Hideo Yokoyama »64« (Atrium)
Tom Franklin »Krumme Type, krumme Type« (pulp master)
Denise Mina »Blut Salz Wasser« (ariadne Krimis)

glatteis gratuliert den Autoren wie auch den Verlagen!

 

Die glatteis-Lesetipps im Februar 2019:

John Katzenbach »Der Verfolger« – Droemer Knaur, 14,99 Euro
Ein Psychiater als Opfer von Psychopathen - die lange erwartete Fortsetzung des Bestsellers »Der Patient« von Thriller-Star John Katzenbach

Und gleich noch eine Fortsetzung:
John Niven »Kill 'em all« – Heyne, 20 Euro
2017, das ist die Ära von Trump, Brexit und Fake-News. Zwanzig Jahre sind seit Steven Stelfoxs mörderischem Rundumschlag in »Kill Your Friends« vergangen.
Welcome back, Steven Stelfox. Er kennt keine moralischen Bedenken und geht bekanntlich über Leichen. Und das Klima des „amerikanischen Gemetzels“– des Populismus, der puren Gier und der großen Lügen – spielt ihm zu. Aber in dieser Zeit der Unsicherheit weiß man natürlich nie, was als Nächstes geschieht.

Johnathan Lethem »Der wilde Detektiv« – Tropen, 22 Euro
Der erste Detektivroman von Jonathan Lethem seit dem Bestseller »Motherless Brooklyn«.
Als die arbeitslose Phoebe Siegler erfährt, dass die Tochter ihrer besten Freundin vermisst wird, bricht sie von Brooklyn aus auf, um in der kalifornischen Provinz nach dem Teenager zu suchen. Im dunklen Herzen der Wüste trifft sie auf Aussteiger, die jenseits von Recht und Gesetz in Stammesgruppen leben. Der Einzige, der ihr Zugang zu diesen ehemaligen Hippie-Kommunen verschaffen kann, ist Charles Heist – genannt der „wilde Detektiv“.

Ursula Poznanski »Vanitas – Schwarz wie Erde« – Droemer Knaur, 14,99 Euro
Tödliche Blumengrüße: »Vanitas - Schwarz wie Erde« ist der Auftakt zur neuen Thriller-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Ursula Poznanski. Eine Wiener Blumenhändlerin mit dunkler Vergangenheit ermittelt gegen ein skrupelloses Verbrecher-Syndikat.

Robert Galbraith »Weißer Tod« – blanvalet, 20 Euro
Mit Privatdetektiv Cormoran Strike durch London zu streifen ist allergrößtes Lesevergnügen.

Grebe/Gräff »Durch Feuer und Wasser« – btb, 10 Euro
Es geht weiter mit Psychotherapeutin Siri Bergman: Zwei Geschwister verschwinden kurz nacheinander von ihren Pflegeeltern. Wenig später taucht ein Bild von den beiden im Internet auf, zusammen mit einer fremden Frau. Als diese einige Tage später tot aufgefunden wird, muss das Ermittlerteam schnell handeln. Was ist mit der Frau passiert? Und warum ist sie auf einem Bild mit den zwei vermissten Kindern zu sehen? Was hatte sie mit ihnen zu tun?


Wie immer freuen wir uns stets auf Ihren Besuch,
Ihr glatteis-Team

... und wenn die Zeit mal zu knapp ist, um in die Buchhandlung zu kommen: Sie können jederzeit jedes Buch auch online bestellen: auf dieser Website bei www.glatteis-krimi.de klicken Sie einfach auf den roten Button und wählen, ob Sie das Buch zugeschickt haben möchten oder im Laden abholen.
Oder Sie bestellen ganz einfach per E-Mail über info@glatteis-krimi.de